Archiv der Kategorie: Videotagebuch

Video Nummero 10 ist eeeendlich online!

So, es ist vollbracht… Nach langer Zeit in der ich nix, aber auch garnix geposted habe, kommt jetzt das läääääääängste Video was ich bis jetzt aufgenommen habe. Ich bin Euch ja noch einige Antworten schuldig.

Also, viel Spaß beim zusehen… und nehmt Euch ein wenig Zeit!

P.S.: Es gibt auch nen halb nackten Mann mit Hollywood-Figur (eine Haupt- und fünf Nebenrollen) zu sehen 🙂

Nur noch zwei Tage…

…da soll einen nicht der Ar… auf Grundeis gehen!

Gibt es überhaupt jemanden der eine große, Lebensverändernden OP vor sich hat und nicht nervös ist? Deswegen dachte ich mir das es mich eventuell ein wenig ablenkt wenn ich ein bisschen darüber erzähle. Aus diesen Grund habe ich mal wieder ein Video erstellt und hochgeladen. 

Diesmal geht es natürlich über den Countdown in mein neues Leben, über die Ketogene Ernährung (auch Eiweis- oder Flüssigphase genannt) und über Vitamine. Ich denke da ist für jeden was dabei!

Vor der OP werde ich mich wohl nicht mehr melden. Aber nach der OP gibt es natürlich einen ausführlichen Bericht. Dann drückt mir mal (bitte) die Daumen! 

http://youtu.be/epdt3M0ldT8

Neues Video online!

Asche auf mein (fülliges) Haupt! Ich war ein wenig Nachlässig mit den „Tagebuch“-Video´s… Jaja! Ich weiß… „Jede Woche eins“ war ein zu großes Ziel. Aber immerhin! Jetzt ist die Genehmigung da und ich habe mir Gedacht das es mal wieder Zeit wird ein neues Video zu erstellen. Das Hochladen auf YouTube dauert immer… zum k*tzen! Aber jetzt ist es online!

Viel Spaß also beim Anschauen!

Video Nummero 4 ist online

Wie Versprochen…. heute habe ich wieder ein Video erstellt.
Ich denke das diesmal wieder ein paar Interessante Themen dabei sind und hoffe das es Euch gefällt.
Hier findet ihr auch die Lösung zu den Tackerklammern und den Ratten 🙂
Wenn ihr wollt, dann schreibt mir gerne Kommentare auf YouTube und falls ihr Fragen habt, dann meldet Euch gerne bei mir.

Video Nummero 3 ist online!

So, ich habe es endlich geschafft das 3. Video zu erstellen und hochzuladen. Das hat vielleicht gedauert! YouTube war gestern sehhhhhhr langsam. Er hat 4 (!) Stunden gebraucht bis das Video online war und da lag ich schon im Bettchen!

Diesmal bin ich ein wenig kritischer gegenüber der OP und versuche zu erklären, dass man diese nicht auf die leichte Schulter nehmen sollte. Bei mir standen noch 3 Termine an (Ernährungsberatung, SHG und Psychologe). Hier erzähle ich auch ein wenig zu und zeige Euch den „kleinen“ Fragebogen den man für den Psychologen ausfüllen muss.

Achja, falls ich ein wenig verschwitzt aussehe…. ich bin vor dem Video noch etwas Fahrrad gefahren. Also entschuldigt das bitte 🙂

Das nächste Video

Ich habe mir diesmal gedacht, dass ich beim nächsten Video auch mal ein wenig kritischer werde. Momentan lobe ich die OP in den höchsten Tönen, was für mich momentan auch so ist. Aber wie ist es mit Komplikationen die Auftreten könnten? Wie geht es danach weiter? Wenn ich operiert bin, ist dann alles so wie vorher?
Einige Antworten habe ich mir aus anderen Foren rausgesucht, andere habe ich gehört. Es ist Risikant! Das sollte jeder verstehen.